Werraland Werkstätten e.V.
Platzhalter
Platzhalter
Aktuelles
Platzhalter Platzhalter Platzhalter Platzhalter
Platzhalter
Wir über uns Platzhalter Platzhalter Platzhalter Platzhalter
Platzhalter
Offene Werkstatt Platzhalter Platzhalter Platzhalter Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter Platzhalter Platzhalter Platzhalter Platzhalter
Platzhalter
Werkstätten Platzhalter Platzhalter Platzhalter Platzhalter
Platzhalter
Wohnstätten Platzhalter Platzhalter Platzhalter Kasseler Str., ESW
Platzhalter
Kinder/Jugendliche Platzhalter Platzhalter Platzhalter Brückentor, ESW
Platzhalter
Amb. Dienste Platzhalter Platzhalter Platzhalter Fritz-Delius-Haus
Platzhalter
Reisebüro Platzhalter Platzhalter Platzhalter Selbstbest. Leben
Platzhalter
OnlineShop Platzhalter Platzhalter Platzhalter Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter Platzhalter Platzhalter Platzhalter Platzhalter
Platzhalter
Archiv Platzhalter Platzhalter Platzhalter Platzhalter
Platzhalter
Kontakt Platzhalter Platzhalter Platzhalter Platzhalter
Platzhalter
Impressum Platzhalter Platzhalter Platzhalter Platzhalter
Platzhalter
Links
Platzhalter
Home
Platzhalter

Platzhalter
Wohnverbundsystem
Linie


Wohnen im Verbund bietet die Basis für personenzentrierte, passgenaue Hilfe für Bewohnerinnen und Bewohner. Nur mit der Vielzahl von Bausteinen und der Durchlässigkeit im Wohnverbundsystem kann für den einzelnen die passgenaue Hilfe gefunden werden.Bei einer Veränderung des Bedarfs ist die Flexibilität zum Anpassen der Leistung auf die geänderte Hilfeform möglich.

Den ganzen Menschen im Blick
Dazu gehören die Ressourcen der körperlichen, seelischen und geistigen Funktionen genauso wie die individuellen Voraussetzungen des einzelnen und das Umfeld.

Das Ziel entscheidet
Welche Ziele hat die jeweilige Person für die kommende Lebensphase? Wohin möchte sich jemand entwickeln? Welche Voraussetzung gilt es im Hilfekontext zu schaffen, um die Entwicklung zu forcieren?

Verantwortlichkeit des Einzelnen
Wohnen im Verbund mit den unterschiedlichen erfahrbaren Wohnsituationen, mit den jeweiligen Verpflichtungen und Anforderungen führt dazu, dass der Bewohner für sich selbst im Rahmen seiner Möglichkeiten Verantwortung übernehmen kann und muss.

Wohnen im Verbund - Flexibilität mit System
Bei den Werraland Werkstätten gibt es derzeit sowohl im stationären wie auch im ambulanten Kontext viele verschiedene Wohnsituationen. Flexibilität mit System heißt für uns nicht nur der unkomplizierte Wechsel und Erprobung unterschiedlicher bestehender Bausteine, sondern immer auch die individuelle Anpassung des Betreuungssystems. So gibt es beispielsweise auch ambulante Wohnformen mit intensiverer Betreuung, Paarwohnen im ambulanten wie auch im stationären Bereich und kreative Lösungen für besondere Bedarfe.

Ansprechpartner
Stationäres Wohnen:

Matthias Kreiselmeyer, Hauptabteilungsleiter Stationäres Wohnen

Matthias Kreiselmeyer

Telefon: 05651/22970
E-mail: wohnenesw@werraland-wfb.de

 

Platzhalter

Kasseler Straße / Eschwege
Kasseler Straße, Eschwege

Brückentor / Eschwege
"Vor dem Brückentor", Eschwege

"Fritz-Delius-Haus" / Ringgau-Datterode
"Fritz-Delius-Haus",
Ringgau-Datterode

"Werner-Seeger-Haus" / Wehretal-Reichensachsen
"Werner-Seeger-Haus",
Wehretal-Reichensachsen

Platzhalter