Werraland Werkstätten e.V.
Platzhalter
Platzhalter
Aktuelles
Platzhalter Platzhalter Platzhalter Platzhalter
Platzhalter
Wir über uns Platzhalter Platzhalter Platzhalter Platzhalter
Platzhalter
Offene Werkstatt Platzhalter Platzhalter Platzhalter Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter Platzhalter Platzhalter Platzhalter Platzhalter
Platzhalter
Werkstätten Platzhalter Platzhalter Platzhalter Platzhalter
Platzhalter
Wohnstätten Platzhalter Platzhalter Platzhalter Platzhalter
Platzhalter
Kinder/Jugendliche Platzhalter Platzhalter Platzhalter Platzhalter
Platzhalter
Amb. Dienste Platzhalter Platzhalter Platzhalter Platzhalter
Platzhalter
Reisebüro Platzhalter Platzhalter Platzhalter Platzhalter
Platzhalter
OnlineShop Platzhalter Platzhalter Platzhalter Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter Platzhalter Platzhalter Platzhalter Platzhalter
Platzhalter
Archiv
Platzhalter
Kontakt
Platzhalter
Impressum
Platzhalter
Datenschutz
Platzhalter
Home
Platzhalter

Platzhalter
Zwei Könige trumpfen auf
Linie

Der eine heißt Steven, der andere Dominik. Den Nachnamen haben sie gemeinsam: König. Und wie zwei Könige durften sich die beiden Athleten des Sozialunternehmens Werraland auch beim 15. WerraMan in Eschwege fühlen. Denn die beiden wurden während der Siegerehrung auf dem Marktplatz zurecht gefeiert.

Besonders die Leistung von Steven ist nicht hoch genug einzuschätzen, übernahm er nach der Schwimmdisziplin auch gleich noch das Radfahren. „Wahnsinnsleistung“, lobte Werraland-Chef Gerd Hoßbach. Und auch Dominik holte auf der Laufstrecke bei hochsommerlichen Temperaturen alles aus sich raus. „Dominik ist ein Kämpfer, bis zum Schluss gibt er immer alles“, so Hoßbach.

Gemeinsam mit den weiteren Hauptsponsoren von Stadtwerken, Russek & Burkhard und VR-Bank übernahm Hoßbach die Siegerehrung von Einzel-, Cupstartern, Jugendlichen und Kindern, die am erstmals ausgetragenen Kids-Lauf teilnahmen.

Insgesamt waren rund 500 Sportler am Start. Allein mit acht Teams war das Sozialunternehmen Werraland vertreten.

Ein Höhepunkt aus Werraland-Sicht war bereits am Freitagabend die Pasta-Party rund ums Bistro amélie. Küchenchef Sven Hoberock sorgte für ausreichend Nudelmengen, damit die Sportler ihren Kohlenhydratspeicher fürs Rennen am nächsten Tag auffüllen konnten.


· Die schönsten Momente sind online (53 Bilder) - bitte klicken

Platzhalter

WerraMan 2018

WerraMan 2018

WerraMan 2018

Platzhalter