Werraland Werkstätten e.V.
Platzhalter
Platzhalter
Aktuelles
Platzhalter Platzhalter Platzhalter Platzhalter
Platzhalter
Wir über uns Platzhalter Platzhalter Platzhalter Platzhalter
Platzhalter
Offene Werkstatt Platzhalter Platzhalter Platzhalter Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter Platzhalter Platzhalter Platzhalter Platzhalter
Platzhalter
Werkstätten Platzhalter Platzhalter Platzhalter Platzhalter
Platzhalter
Wohnstätten Platzhalter Platzhalter Platzhalter Platzhalter
Platzhalter
Kinder/Jugendliche Platzhalter Platzhalter Platzhalter Platzhalter
Platzhalter
Amb. Dienste Platzhalter Platzhalter Platzhalter Platzhalter
Platzhalter
Reisebüro Platzhalter Platzhalter Platzhalter Platzhalter
Platzhalter
OnlineShop Platzhalter Platzhalter Platzhalter Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter Platzhalter Platzhalter Platzhalter Platzhalter
Platzhalter
Archiv
Platzhalter
Kontakt
Platzhalter
Impressum
Platzhalter
Datenschutz
Platzhalter
Home
Platzhalter

Platzhalter
Die Tombola kann kommen
Linie

Große Spende von LEIPOLD + DÖHLE an Werraland-Förderverein.

Große Freude beim Vorstand des Fördervereins der Werraland Werkstätten. Robert Puster, der neue Geschäftsführer des Eschweger Unternehmens LEIPOLD+ DÖHLE, übergab eine große Spende an Petra Pröger, Petra Rimbach und Ellen Hartmann. „Wir möchten uns ganz herzlich bei Ihnen bedanken, Herr Puster. Dank Ihrer Spende kann unsere Tombola nur ein voller Erfolg werden“, so Petra Pröger, Vorsitzende des Förderverein.

Im vergangenen Jahr veranstaltete der Förderverein erstmals im Rahmen des Weihnachtsmarktes mit Tag der offenen Tür beim Sozialunternehmen Werraland eine Tombola für die Besucher. „Diese kam unglaublich gut an, daher möchten wir sie in diesem Jahr wiederholen“, sagt Pröger. Rund 3.000 Besucher strömen jedes Jahr am 1. Advent an den Hessenring, um das vielfältige Programm für Groß und Klein zu genießen.

Doch nicht nur an diesem Tag zeigt der Förderverein Präsenz. Er setzt sich das ganze Jahr über für die Menschen mit Beeinträchtigung bei Werraland ein und unterstützt viele Projekte, die ohne die finanzielle Hilfe des Fördervereins nicht zu realisieren wären. „Der Erlös aus der Tombola hilft uns, um wieder anderen helfen zu können“, so Petra Pröger. Einer der schon geholfen hat, ist Robert Puster mit seinen Mitarbeitern. „Als die Anfrage des Fördervereins kam, mussten wir nicht lange überlegen – wir freuen uns sehr, wenn wir unseren Beitrag zum Gelingen der Tombola leisten können“, so Puster.

Platzhalter
Die Tombola kann kommen
Robert Puster, Geschäftsführer LEIPOLD + DÖHLE, übergab die Spende an (v.li.) Ellen Hartmann, Petra Pröger und Petra Rimbach vom Förderverein der Werraland Werkstätten.
Foto: Winter