Werraland Werkstätten e.V.
Platzhalter
Platzhalter
Aktuelles
Platzhalter Platzhalter Platzhalter Platzhalter
Platzhalter
Wir über uns Platzhalter Platzhalter Platzhalter Platzhalter
Platzhalter
Offene Werkstatt Platzhalter Platzhalter Platzhalter Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter Platzhalter Platzhalter Platzhalter Platzhalter
Platzhalter
Werkstätten Platzhalter Platzhalter Platzhalter Platzhalter
Platzhalter
Wohnstätten Platzhalter Platzhalter Platzhalter Platzhalter
Platzhalter
Kinder/Jugendliche Platzhalter Platzhalter Platzhalter Platzhalter
Platzhalter
Amb. Dienste Platzhalter Platzhalter Platzhalter Platzhalter
Platzhalter
Reisebüro Platzhalter Platzhalter Platzhalter Platzhalter
Platzhalter
OnlineShop Platzhalter Platzhalter Platzhalter Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter Platzhalter Platzhalter Platzhalter Platzhalter
Platzhalter
Archiv
Platzhalter
Kontakt
Platzhalter
Impressum
Platzhalter
Datenschutz
Platzhalter
Home
Platzhalter

Platzhalter
Gemeinsamer Frühlingsputz
Linie

Eschwege: Saubermach-Aktion von Baubetriebshof und Werraland

So strahlend wie der Himmel während der Arbeit war am Mittwoch, so strahlend sah es an einigen Stellen in Eschwege gar nicht aus. „Was sich manche Menschen denken, dafür fehlt mir jegliches Verständnis“, sagt Norbert Heine, Leiter der Garten- und Landschaftspflege im Sozialunternehmen Werraland.

Heines Abteilung hatte einen Tag lang die Mitarbeiter des Baubetriebshofes (BBH) beim großen Frühlingsputz in der Kreisstadt unterstützt. „Im Heckenrosenweg war es ganz schlimm, da sah es aus wie auf einer Müllhalde“, so Heine.

Aber davon ließen sich die Menschen mit Beeinträchtigung und die Mitarbeiter des Baubetriebshofes nicht abschrecken. „Wir machen unseren Job trotzdem sehr gerne und sind dankbar für die große Unterstützung des Werraland-Teams“, sagt Willy Joseph vom Baubetriebshof der Stadt. Gemeinsam mit seinem Kollegen Florian Müller leitete er die gemeinsame Saubermach-Aktion. Und die ist nicht die einzige Verbindung zwischen Werraland und dem Baubetriebshofs. Denn mit Jonathan Becker und Jeremy Strahmer arbeiten zwei Werraland-Beschäftigte jetzt schon im dritten Jahr dauerhaft für den BBH. „Jonathan und Jeremy sind Paradebeispiele dafür, wie Inklusion funktionieren sollte. Nämlich, dass Menschen mit Beeinträchtigung dort arbeiten können, wo alle anderen auch arbeiten“, so Werraland-Chef Gerd Hoßbach.

Für BBH-Leiter Uwe Schäffer sind sowohl die zwei Werraland-Beschäftigten als auch die gemeinsame Frühlingsaktion ein Gewinn: „Die hervorragende Zusammenarbeit bereitet uns allen sehr viel Freude – prima Männer, prima Team.“



Platzhalter
Gemeinsamer Frühlingsputz
So mancher Müllsack wurde gefüllt bei der gemeinsamen Saubermachaktion des städtischen Baubetriebshofs und des Sozialunternehmens Werraland.
Foto: Lars Winter

Gemeinsamer Frühlingsputz
Müllhalde: So sah es Heckenrosenweg vorm dem großen Saubermachen aus.
Foto: Joseph Willy



Platzhalter