Werraland Werkstätten e.V.
Platzhalter
Platzhalter
Aktuelles
Platzhalter Platzhalter Platzhalter Platzhalter
Platzhalter
Wir über uns Platzhalter Platzhalter Platzhalter Platzhalter
Platzhalter
Offene Werkstatt Platzhalter Platzhalter Platzhalter Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter Platzhalter Platzhalter Platzhalter Platzhalter
Platzhalter
Werkstätten Platzhalter Platzhalter Platzhalter Platzhalter
Platzhalter
Wohnstätten Platzhalter Platzhalter Platzhalter Platzhalter
Platzhalter
Kinder/Jugendliche Platzhalter Platzhalter Platzhalter Platzhalter
Platzhalter
Amb. Dienste Platzhalter Platzhalter Platzhalter Platzhalter
Platzhalter
Reisebüro Platzhalter Platzhalter Platzhalter Platzhalter
Platzhalter
OnlineShop Platzhalter Platzhalter Platzhalter Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter Platzhalter Platzhalter Platzhalter Platzhalter
Platzhalter
Archiv
Platzhalter
Kontakt
Platzhalter
Impressum
Platzhalter
Datenschutz
Platzhalter
Home
Platzhalter

Platzhalter
Start in berufliche Ausbildung
Linie

Acht junge Menschen mit Handicap neu im Berufsbildungsbereich

Acht junge Menschen mit Handicap starteten Anfang August im Berufsbildungsbereich (BBB), dem Ausbildungsbereich des Sozialunternehmens Werraland. Mit Abschluss ihrer schulischen Laufbahn beginnt nun die berufliche Ausbildung.

„Unser Ziel im BBB ist es, unseren Absolventen die Teilhabe am Arbeitsleben zu ermöglichen und ihre persönlichen Kompetenzen weiterzuentwickeln“, sagt BBB-Leiterin Constance Henning. Der Berufsbildungsbereich des Sozialunternehmens Werraland, in der Eschweger Sudetenlandstraße, bietet jungen Erwachsenen eine berufliche Qualifizierung in den Bereichen Hauswirtschaft, Garten- und Landschaftspflege sowie im Bereich Holzbearbeitung.

Durch individuelle Förderung und pädagogische Begleitung durch die Fachkräfte im BBB wird erreicht, dass die jungen Menschen mit Handicap nach Abschluss ihrer Qualifizierung vielfältige berufliche Perspektiven erhalten. „Sie können im Arbeitsbereich unseres Sozialunternehmens tätig sein, auf einem betriebsintegrierten Beschäftigungsplatz in einer unserer Partnerfirmen oder auch über das Budget für Arbeit in einer Firma auf dem freien Arbeitsmarkt arbeiten“, so Constance Henning.







Platzhalter
Start in berufliche Ausbildung
Die neuen Teilnehmer des Berufsbildungsbereiches mit Leiterin Constance Henning (vorne li.).

Foto: Winter